Synology L2TP/IPsec VPN Server hinter FRITZ!Box mit Windows 10 VPN Klienten betreiben

VPN L2TP/IPsec einrichten

Träumen Sie auch von den unendlichen Weiten da draußen, in denen Sie völlig sorgenfrei von unterwegs aus auf ihre privaten Daten zugreifen können? Ja, dann ist VPN (Virtual Private Network) genau Ihr Ding. Der Haken ist nur leider, dass dies nicht so einfach ist, wie sich das immer anhört. Es gibt so einige Fallstricke, die einem einen Strich durch die Rechnung machen können.

„Synology L2TP/IPsec VPN Server hinter FRITZ!Box mit Windows 10 VPN Klienten betreiben“ weiterlesen

Zum Anfang!

SMB3 Multichannel für Synology NAS und Windows 10 Client einrichten

SMB3 Multichannel

Prolog:

Das heutige Problem der Netzwerkinfrastruktur in privaten Haushalten ist überwiegend, dass die Endgeräte deutlich schneller als die Ethernet-Verbindungen sind. Dort liegt meist nur eine 1 Gbit Netzwerkinfrastruktur vor, die mit heutiger Hardware sehr schnell ausgereizt ist. Kopiervorgänge von etlichen Gigabytes/Terabytes über das Netzwerk ziehen sich dadurch unnötig in die Länge, obwohl sowohl der Client, als auch der Server deutlich mehr Daten pro Sekunde schreiben oder lesen könnten.

Man könnte natürlich jetzt auf den Gedanken kommen und sich einfach 2,5-,5-,10-Gbit Komponenten kaufen gehen; nur, das ist ein sehr teurer Spaß! Sie müssten mindestens ein Switch, eine Client NIC (Network Interface Card) und eine Server NIC kaufen gehen.

„SMB3 Multichannel für Synology NAS und Windows 10 Client einrichten“ weiterlesen

Zum Anfang!

PXElinux 6.04-pre1/iPXE 1.20.1 – Ubtuntu 20.04 und Mint 19.3 Live-Systeme starten

iPXE Ubuntu 20.04
Anmerkung:
Dies ist eine weiterführende Anleitung zu meinem Grundgerüst, basierend auf dem nachfolgenden Artikel:

PXE&TFTP&DHCP Server einrichten

Bevor wir anfangen, sollten Sie sich die aktuellsten ISOs von Ubuntu und Mint aus dem Netz herunterladen.

Neueste Ubuntu Version herunterladen.

Neueste Mint Version herunterladen.

„PXElinux 6.04-pre1/iPXE 1.20.1 – Ubtuntu 20.04 und Mint 19.3 Live-Systeme starten“ weiterlesen

Zum Anfang!

PXElinux 6.04-pre1/iPXE 1.20.1 – Lightweight IP HTTP/FTP Support einrichten

PXELinux HTTP Support
Anmerkung:
Dies ist eine weiterführende Anleitung zu meinem Grundgerüst, basierend auf dem nachfolgenden Artikel:

PXE&TFTP&DHCP Server einrichten

HTTP / FTP Downloads in der PXE-Umgebung ermöglichen

Melden Sie sich zuallererst auf Ihrer DS an und navigieren Sie anschließend ins Paketzentrum. Dort angekommen installieren Sie die Web Station, denn diese ist zwingend Voraussetzung für unser Vorhaben. In Firmenumgebungen gibt es eventuell bereits einen Webserver! In meinem Beispiel beziehe ich mich allerdings nur auf die Einrichtung unter Verwendung der DS.

„PXElinux 6.04-pre1/iPXE 1.20.1 – Lightweight IP HTTP/FTP Support einrichten“ weiterlesen

Zum Anfang!