PXElinux 6.04-pre1/iPXE 1.20.1 – Acronis True Image 2020 starten

Festplatte geöffnet
Anmerkung:
Dies ist eine weiterführende Anleitung zu meinem Grundgerüst, basierend auf dem nachfolgenden Artikel:

PXE&TFTP&DHCP Server einrichten

Sicherungen und Wiederherstellungen von älteren Datenbeständen können manchmal sehr nützlich sein. Kennen Sie das; Sie spielen irgendein Update ein und danach funktioniert das System nur noch unzureichend?
Das kann an fehlerhaften Updates selbst liegen oder schlicht an einer unglücklichen Wechselwirkung zwischen mehreren Gegebenheiten. In solchen Fällen ist man stets froh auf ältere Versionen zurückgreifen zu können.

„PXElinux 6.04-pre1/iPXE 1.20.1 – Acronis True Image 2020 starten“ weiterlesen

Zum Anfang!

PXElinux 6.04-pre1/iPXE 1.20.1 – Windows 10 ADK 2004 WinPEs erstellen

Windows-Boot-Manager Auswahlmenü
Anmerkung:
Dies ist eine weiterführende Anleitung zu meinem Grundgerüst, basierend auf dem nachfolgenden Artikel:

PXE&TFTP&DHCP Server einrichten

In diesem Artikel geht es um das Erstellen von Windows 10 WinPE-Images, die sowohl über BIOS, als auch UEFI gestartet werden können. In meinem direkten Beispiel wird dies im BIOS-Modus über PXELinux mit Verweis auf den Windows-Boot-Manager geregelt oder optional durch das Tool Memdisk. Beides sind Varianten, die ohne Probleme funktionieren. Im UEFI-Modus wird dann ein iPXE Skript verwendet.

Updateinfo – 15.09.2020:

  • Das ADK-Paket wurde aktualisiert
  • Intel Netzwerktreiber im Paket auf die Version 25.2 aktualisiert.
  • Einen gelegentlich auftretenden Fehler in Verbindung mit der Firmwareerkennung abgefangen.

„PXElinux 6.04-pre1/iPXE 1.20.1 – Windows 10 ADK 2004 WinPEs erstellen“ weiterlesen

Zum Anfang!