LazyLoad wurde in die Seite implementiert

Damit die Seite auch mit ein paar mehr Bildern nicht allzu lange bei Ihnen lädt, verwendet meine Seite nun das LazyLoad Script, das die Bilder der Webseite erst dann anzeigt, wenn diese im Sichtfeld des Benutzers sind. Das spart Anfragen (Requests) an meinen Server und spart somit auch Zeit/Datenaufkommen, die es braucht, bis die Seite komplett zu Ende geladen hat.

„LazyLoad wurde in die Seite implementiert“ weiterlesen

Zum Anfang!

WordPress 5.0 – Das tote Pferd namens Gutenberg Editor

Dieser Beitrag wurde aktualisiert und mit neuen Erkenntnissen versehen. Es verdeutlicht zudem die Aussichtslosigkeit wie die Entwickler versuchen ein totes Pferd zu reiten.

Seit dem 6 Dezember 2018 ist die neue WordPress Version 5.0 nun verfügbar. Die Nutzerbewertungen des Gutenberg Editors sprechen eine sehr deutliche Sprache, was Nutzbarkeit, Einfachheit und die generelle Bedienung des Editors betrifft. Ich teile diese Meinung, denn ich selbst habe den Editor über zwei Wochen lang getestet. Und ich war nicht wirklich begeistert, um das mal freundlich zu umschreiben.

„WordPress 5.0 – Das tote Pferd namens Gutenberg Editor“ weiterlesen

Zum Anfang!