LazyLoad wurde in die Seite implementiert

Damit die Seite auch mit ein paar mehr Bildern nicht allzu lange bei Ihnen lädt, verwendet meine Seite nun das LazyLoad Script, das die Bilder der Webseite erst dann anzeigt, wenn diese im Sichtfeld des Benutzers sind. Das spart Anfragen (Requests) an meinen Server und spart somit auch Zeit/Datenaufkommen, die es braucht, bis die Seite komplett zu Ende geladen hat.

Vorteile

Gerade auf Handheld Geräten ist dies von entscheidendem Vorteil, da man meistens mit Volumentarifen unterwegs ist. Da außerdem die Handynetze nicht überall in Deutschland so berauschend sind, werden auch diese Leute davon profitieren. Ich weiß natürlich, dass meine Seite zuvor auch schon schnell lud, da ich weder Werbung auf meiner Seite habe, noch sonstige Drittanbieter Ressourcen von anderen Webseiten inkludiere, aber wenn die Möglichkeit besteht es noch besser zu machen, warum sollte man dies dann nicht auch tun?

Nachteile

Damit das natürlich funktioniert, muss Javascript in Ihrem Browser für meine Seite – ab heute –  zwingend erlaubt sein, denn ansonsten sehen Sie keine Bilder mehr. Viele – mich eingeschlossen – haben aus Sicherheitsgründen Javascript grundsätzlich auf allen neuen unbekannten Seiten zur Sicherheit deaktiviert. Sie können sich aber sicher sein, dass alle bei mir eingebundenen Scripte, rein der technischen Funktionalität der Seite dienen und keinen anderen Zweck verfolgen.

Es handelt sich hier sicherlich nicht um Scripte, wie andere Unternehmen es gerne immer titulieren, die Ihre: Nutzererfahrung oder das Surf-Erlebnis verbessern oder steigern! 😆 Dies ist die Umschreibung dafür, alles was Sie auf deren Seiten machen, aufzuzeichnen und zur Not auch Ihre Mutter zu verkaufen, wenn Sie denn noch Geld einbringt. Nehmen Sie das nicht zu ernst. Ich wollte es etwas lustiger ausdrücken, damit es auch wirklich alle verstehen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß auf meiner Seite.

Zum Anfang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.