Syslinux 6.04 PXE Lightweight IP HTTP/FTP Support einrichten

Pinguin TUX
Anmerkung:
Dies ist eine weiterführende Anleitung zu meinem Grundgerüst, basierend auf dem nachfolgenden Artikel:

Syslinux 6.04 PXE&TFTP&DHCP Server einrichten

Schritt: HTTP / FTP Downloads in der PXE Umgebung ermöglichen:

Melden Sie sich zuallererst auf Ihrer DS an und navigieren Sie anschließend ins Paketzentrum. Dort angekommen installieren Sie die Web Station, denn diese ist zwingend Voraussetzung für unser Vorhaben. In Firmenumgebungen gibt es eventuell bereits einen Web Server! In meinem Beispiel beziehe ich mich allerdings nur auf die Einrichtung unter Verwendung der DS.

„Syslinux 6.04 PXE Lightweight IP HTTP/FTP Support einrichten“ weiterlesen

Syslinux 6.04 PXE&TFTP&DHCP Server einrichten

Pinguin TUX

Möchten Sie von Ihrem Synology NAS, über das Netzwerk, Linux Live Systeme oder sogar Windows Installationen starten können ? Dann ist diese Anleitung genau das, was Sie suchen.

Das ganze Thema ist sehr vielfältig. Die Möglichkeiten sind es auch. Man kann so ziemlich alles in einer solchen Umgebung durchführen. Häufige Fälle wären zum Beispiel das zurücksetzen des Passworts mit der DaRT Software von Microsoft oder ein Virenscan des Rechners, ohne diesen überhaupt ins Hauptsystem gebootet zu haben. Auch könnten man in solchen Umgebungen Backupsoftware starten, um den geliebten PC und dessen persönliche Dateien zu sichern oder diese wiederherzustellen.

Bevor wir anfangen, möchte ich Ihnen die untere Grafik näher bringen. Dadurch bekommen Sie einen Eindruck, wie genau unser Vorhaben funktioniert. Jeder einzelne Schritt wurde dort erklärt. Auch gibt es in diesen Szenarien die ein oder anderen Fallstricke, die es zu beachten gilt.

PXE Bootvorgang
PXE Bootvorgang

Diese Anleitung bezieht sich nur auf die Konfiguration des TFTP&DHCP&PXE Servers und das aufspielen und Konfigurieren der Syslinux 6.04 Version auf diesem.

Schritt: Neuen gemeinsamen Ordner erstellen

Zu aller erst melden Sie sich auf Ihrer Synology NAS an. Dort erstellen Sie einen neuen Gemeinsamen Ordner mit beispielsweise dem Namen: “PXEServer”. Wie Sie diesen nennen ist natürlich Ihnen überlassen.

„Syslinux 6.04 PXE&TFTP&DHCP Server einrichten“ weiterlesen